IT-Azubis: Infos für Bewerber
Rechenzentrum » Dienste » Ausbildung » IT-Ausbildung

Was Sie schon immer wissen wollten ...

?In welchen IT-Berufen bildet die Ruhr-Universität aus?
!Fachinformatiker (Fachrichtung Anwendungsentwicklung)
Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration)
IT-Systemelektroniker

?Wo wird ausgebildet?
!Neben dem Rechenzentrum und dem Dezernat für Informations- und Kommunikationsdienste bilden Lehrstühle der Fakultäten für Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Informationstechnik, Geographie, Maschinenbau, Mathematik und Physik und Astronomie aus.

?Wie lange dauert die Ausbildung?
!Die Ausbildung dauert 3 Jahre, kann aber bei besonderen Vorkenntnissen oder bei guten Leistungen auch verkürzt werden.

?Gibt es die Möglichkeit des dualen Studiums (KIA-Ausbildung)?
!Im dualen Studium (auch Kooperative Ingenieur-Ausbildung) studieren Auszubildende parallel zu ihrer Ausbildung an einer Hochschule Informatik oder Elektrotechnik. Bewerber müssen daher mindestens die Fachhochschulreife besitzen und über gute Schulnoten verfügen. In Abstimmung mit den ausbildenden Einrichtungen kann in diesen Fällen ein duales Studium ermöglicht werden. In einigen ausbildenden Einrichtungen kann leider kein duales Studium angeboten werden.

?Welche Voraussetzungen müssen Bewerber mitbringen?
!Vorausgesetzt wird die Fachoberschulreife ("Mittlere Reife"). Neben Interesse an der Informationstechnik, Teamfähigkeit und Begeisterungsfähigkeit sollte man gute Noten in Mathe, einer Naturwissenschaft, Deutsch und Englisch haben. Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, räumliches Denken und Sprachvermögen werden in einem elektronischen Eignungstest bewertet.

?Wann und wo bewerbe ich mich?
! Bewerbungen erfolgen ausschließlich online. Wir informieren Sie gerne über die Freischaltung der Online-Bewerbung im Juli. Dazu müssen Sie sich  per Email an folgende Adresse registrieren:
it-ausbildung@ruhr-uni-bochum.de

?Worauf sollte ich bei meiner Bewerbung besonders achten?
!Bewerbungen sind ab sofort nur noch online möglich. Die Online-Bewerbung wird im Juli 2013 wieder freigeschaltet. In der Online-Bewerbung können Sie alle notwendigen Daten Ihrer Bewerbung eingeben und elektronisch verfügbare Informationen hoch laden.
Über den Link am Ende dieser Seite gelangen Sie ebenfalls zu unserer Online-Bewerbung. Bitte benachrichtigen Sie uns, falls Sie technische Probleme mit dem Zugang zur Online-Bewerbung haben sollten.

?Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
!Nach Ende der Bewerbungsfrist werden geeignete Bewerber zu einem Einstellungstest eingeladen. In Abhängigkeit von den Testergebnissen finden dann persönliche Bewerbungsgespräche statt.

?Wie läuft der Einstellungstest ab?
!Der Einstellungstest findet rechnergestützt in den Räumen der Ruhr-Universität statt. Der Test dauert ungefähr 150 Minuten. Geprüft werden Rechenfertigkeit, Konzentrationsvermögen, Belastbarkeit, Merkfähigkeit, Sprachvermögen, räumliches und logisches Denken.

?Was erwartet mich beim Bewerbungsgespräch?
!Beim Bewerbungsgespräch sind mehrere IT-Ausbilder der Ruhr-Uni anwesend, um Sie kennen zu lernen. Fragen, die sich aus den Bewerbungsunterlagen ergeben haben, und mögliche Schwerpunkte und Interessen Ihrerseits werden geklärt. Seien Sie pünktlich und bereiten Sie sich auf dieses Gespräch vor: informieren Sie sich über Ihren gewünschten Beruf und die Ausbildungsstelle; haben Sie Fragen zur Ausbildung, zur Ruhr-Uni, zu den Ausbildern usw.? Falls Sie in der Zwischenzeit neue Zeugnisse oder Zertifikate erhalten haben, bringen Sie eine Kopie zum Bewerbungsgespräch mit.

?Was kann ich als IT-Azubi der Ruhr-Uni verdienen?
!Je nach Ausbildungsjahr verdienen Sie zwischen 703,58 und 801,05 EUR.

?Was hat es mit der Berufsschule auf sich?
!Die Berufsausbildungen zum Fachinformatiker/-in bzw. IT-Systemelektroniker/-in sind am dualen Prinzip orientiert: neben der Ausbildung an der RUB besuchen die Azubis die Berufsschule im Blockmodell (zwei Blöcke zu je 6-7 Wochen pro Jahr).

?Wo bekomme ich weiteres Informationsmaterial zur IT-Ausbildung und den IT-Berufen?
!Auf den Internetseiten der Ruhr-Universität unter www.rub.de/it-ausbildung . Beim Arbeitsamt oder der IHK Bochum.