Softwarebeschaffung: Campusverträge
Rechenzentrum » Dienste » Software » Softwarebeschaffung » Firmenübersicht

Übersicht der Software-Campusverträge

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der an der RUB vorhandenen Campusverträge.

Für Einrichtungen der Hochschule:
Diese Software darf von allen Einrichtungen der Hochschule eingesetzt werden.
Wichtig: Da die Lizenzen für LABView, Origin und Corel refinanziert werden müssen, fallen Kosten an, die auf den jeweiligen Seiten aufgeführt sind.

Campuslizenzen für MitarbeiterInnen und Studierende dürfen auch auf dem heimischen Rechner installiert werden. Eine kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte ist untersagt.
Nach dem Ausscheiden oder der Exmatrikulation ist die Software vollständig vom heimischen Rechner zu entfernen!
Mit dem Download der Software erkennen Sie diese Bedingungen an und verpflichten sich, diese einzuhalten.

Wichtig: Dieser Download ist nur im Hochschulnetz oder mit einer VPN-Verbindung möglich. Eine VPN-Verbindung bietet dem Anwender eine sichere, weil verschlüsselte Datenverbindung zur Universität. Zusätzlich gilt sein Rechner als zum Universitätsnetz gehörig, da er durch die verwendete Tunnel-Technik eine IP-Adresse der Universität erhält. Er kann damit auch Dienstleistungen nutzen, die auf Rechner des Uni-Netzes beschränkt sind. Zusätzliche Bedeutung erhält der VPN-Tunnel im WLAN-Betrieb, da er speziell zur Validierung genutzt wird.

Campus-Software-Portal

Diese Software steht für die jeweilige Benutzergruppe zur Verfügung: Mitarbeiter und Studierende können sich die Seriennummen und Software unter Angabe ihrer LoginID hier herunterladen.
Diese Angabe wird gespeichert!