WSUS - Windows Server Update Services

Manuelle Konfiguration: WSUS

Grafische Konfiguration über die Gruppenrichtlinien. Diese Variante kann sowohl für Einzelplatzinstallationen als auch zur Verwaltung von vielen Rechnern über das Active Directory verwendet werden.


Schritt 1:

Starten Sie den Gruppenrichtlinien-Editor über Start - Ausführen - gpedit.msc.

Für die Verwaltung im Active Directory muß hier natürlich das Verwaltungsprogramm für das Active Directory geöffnet werden.

Windows XP Windows 7

Schritt 2:

Nur Windows XP:

Fügen Sie die Richtlinien-Datei wuau.adm über die Administrativen Vorlagen hinzu.

Windows XP Windows XP

Schritt 3:

Sie finden nun unter Administrative Vorlagen - Windows-Komponenten den Punkt Windows Update, bestehend aus zehn oder zwölf Unterpunkten. Für die Nutzung von WSUS werden aber nur drei Einstellungen davon benötigt.

Windows XP Windows 7

Schritt 4:

Öffnen Sie die Gruppenrichtlinie Automatische Updates konfigurieren.

Hier haben Sie die Möglichkeit zu definieren, ob Sie die Installation selbst durchführen wollen (Punkt 2 und 3) oder ob die Installation automatisch zu einer bestimmten Uhrzeit statt finden soll (Punkt 4).
Wir empfehlen für Einzelplatzrechner den Punkt 3. Für größere Umgebungen ist der Punkt 4 besser geeignet.
Für Punkt 4 gilt aber auch, wenn die Updates bereits herunter geladen sind, daß diese von einem Benutzer mit administrativen Rechten vor der geplanten Installationszeit installiert werden können.

Windows XP Windows 7

Schritt 5:

In der Richtlinie Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben definieren Sie den Pfad zu dem RZ-WSUS-Server.

Tragen Sie "http://sus.rz.ruhr-uni-bochum.de" in beide Zellen ein.

Windows XP Windows 7

Schritt 6:

In der Richtlinie Zeitplan für geplante Installationen neu erstellen haben Sie die Möglichkeit eine bestimmte Wartezeit nach dem Systemstart zu definieren, bevor eine zuvor verpasste geplante Installation ausgeführt wird.

Wir empfehlen die Wartezeit nach Systemstart auf 5 Minuten zu setzen.

Windows XP Windows 7


Zurück