Einführung in die Nutzung von Imperia
Rechenzentrum » Mitteilungen » Aktuelles

Aktuelle RZ-Meldung vom 09.05.2011


Einführung ins Content Management System Imperia



Um relativ einfach das neue Corporate Design der Uni für Webseiten zu nutzen bietet sich u.a. das CMS Imperia an. Die im Vorlesungsverzeichnis angekündigte und am Mittwoch, den 11.05.2011 um 14:00 Uhr s.t. in NAF 04/497 stattfindende Veranstaltung wendet sich vor allem an neue Nutzer von Imperia.



Das Corporate Design ist vom Rechenzentrum in das in Campuslizenz beschaffte Content Management System Imperia integriert worden. Die Veranstaltung zeigt die Nutzung der neuen Vorlagendateien (Templates) und die Verwendung der modifizierten Bausteine (Flexmodule) zum Aufbau eigener Seiten.

Gezeigt werden zusätzlich die neuesten Feature von Imperia 8.6 wie das Media Asset Management als Ersatz für die Mediendatenbank und der WYSIWYG-Editor "iwe".

Gleichfalls wird demonstriert, wie auf einen Streich deutsch- und englischsprachige Seiten erzeugt werden, um dem Ruf nach Internationalität gerecht zu werden.



Weitere Informationen unter Imperia-Beschreibungen des RZ