video2brain weiterhin lizenziert
Rechenzentrum » Mitteilungen » Aktuelles

Aktuelle RZ-Meldung vom 13.01.2014


video2brain ist weiterhin verfügbar



Das Rechenzentrum der Ruhr-Universität ist dem Konsortialvertrag, den das Hochschulbibliothekszentrum mit der Firma video2brain abgeschlossen hat, beigetreten.
Durch die dadurch erreichten günstigeren Konditionen ist es uns nun möglich, die Lehrvideos auch über den Zeitpunkt 31.3.2014 hinaus zur Verfügung zu stellen.

Für das Jahr 2014 haben wir zusätzlich zu den deutschsprachigen Videos auch die englischsprachigen Videos der Muttergesellschaft lynda.com lizenziert. Gegen Ende des Jahres werden wir überprüfen, wie diese Erweiterung genutzt wird und über eine Verlängerung der Lizenz entscheiden.



Die deutschsprachigen Videos finden Sie weiterhin wie hier beschrieben.
Für die englischsprachigen Videos müssen Sie sich einmal innerhalb des Hochschulnetzes unter iplogin.lynda.com registrieren. Sie müssen dabei eine Mailadresse der RUB angeben. Sinnvoll ist es, als Benutzerkennung Ihre LoginID zu benutzen, das Passwort können und sollten Sie aber anders wählen.
Nach der Registrierung können Sie auch von ausserhalb des Uni-Netzes auf die englischsprachigen Videos zugreifen