Angebot für Studierende
Ruhr-Universität » Rechenzentrum

Kann man von zu Hause aus oder über CIP-Inseln das Internet nutzen?

Die Einwahl über die RUB als Provider ist für alle Inhaber einer Zugangsberechtigung (LoginID) eingerichtet. Deshalb nennt man diese Berechtigung auch persönliche Berechtigung zur Nutzung von Kommunikations- und Internetdiensten. Über verschiedene Portale ist dann der Aufbau einer DFÜ-Verbindung über das Telefonnetz möglich.
An einigen CIP-Inseln, frei zugängige Arbeitsplätze für Studierende, wird beim Start die LoginID und das Passwort der Zugangsberechtigung zwingend vorausgesetzt.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie bekommt man eine E-Mail-Adresse?

Automatisch mit einer LoginID bekommt man eine persönliche Mailbox mit dem Namen Vorname.Nachname@ruhr-uni-bochum.de zugeteilt auf dem zentralen Mailserver der RUB. Bei etwaiger Namensgleichheit oder expliziter Angabe des zweiten Vornamens im Antrag kann der erste Buchstabe des zweiten Vornamens X vom Rechenzentrum mit in die Mailadresse eingebaut werden. Diese heißt dann Vorname.X.Nachname@ruhr-uni-bochum.de.
Die dort eingehende elektronische Post kann mit jedem Mailklientenprogramm (Thunderbird, Pegasus, Eudora, Mail Exchange, Outlook) gelesen und bearbeitet werden.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie bekommt man eine persönliche Homepage?

Jeder Inhaber einer LoginID kann über die LoginID-Seite eine persönliche Homepage erzeugen. Nach der Anmeldung gelangt man über das Menue „Nutzung Homepageserver“ in die Verwaltung der Homepage und kann dort eine Homepage erzeugen. Dadurch erhält man schreibenden Zugriff auf den Homepageserver. Mit einem beliebigen FTP-Klienten oder mit Web-Publishing-Werkzeugen können dort eigene, selbstgestaltete Webseiten abgelegt werden, um sich so im Internet frei darstellen zu können. Informationen zum Publizieren über den Homepageserver können direkt im WWW nachgelesen werden.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie gelangt man an eine Zugangsberechtigung -LoginID-?

Das Rechenzentrum stellt allen Studierenden der Ruhr-Uni kostenlos einen Internetzugang zur Verfügung. Üblicherweise bekommen Studierende bereits bei der Immatrikulation diese persönliche Zugangsberechtigung, die LoginID. Um die Dienste des RZ ohne Chipkartenleser /-terminal nutzen zu können muss diese LoginID mit einem selbstzuwählenden Passwort ergänzt werden. Das Passwort kann an jedem Chipkartenterminal selbst gesetzt werden.
Studierende mit einem altem Ausweis müssen mit Ihrem Studierendenausweis im Servicecenter (NA 02/297) des Rechenzentrums persönlich erscheinen. Dort wird sofort eine LoginID mit Passwort erstellt.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Welche Dienste kann man mit einer Zugangsberechtigung in Anspruch nehmen?

  • eigene E-Mail-Adresse
  • persönlicher Webspace für eine eigene Homepage
  • Einwahl über Modem oder ISDN ins Internet
  • Einwahl ins WLAN der Ruhr-Uni
  • Einwahl über HIRN-Ports ins Internet, z.B. in Studierendenwohnheimen
  • Nutzung besimmter CIP-Inseln

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie ändere ich mein Passwort?

Sie finden alle notwendigen Informationen auf folgender Seite. Mit Ihrer persönlichen LoginID und dem dazugehörigen Passwort können Sie online Ihren Account verwalten, z. B. eine Weiterleitung einrichten.
Das gesicherte Webinterface erreicht man über die URL https://ca.ruhr-uni-bochum.de/sc_a/b_loginids.anmeldung.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie richte ich eine automatische Weiterleitung meiner E-Mail ein?

Das WWW-Interface liefert unter dem Menüpunkt Mailbox verwalten die Möglichkeit, Weiterleitungsadressen einzutragen, Spam abzubestellen oder automatische Antwortbriefe (Abwesenheitsmitteilungen) zu generieren, die bei Abwesenheit an den Adressaten zurückgesendet werden. Bitte beachten Sie, dass die Änderungen erst nach ca. 30 Minuten vom System übernommen werden.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie konfiguriert man den Internetzugang?

Auf einer eigenen Seite ist für die meisten Betriebssysteme eine Konfigurationsanleitung zur Einrichtung der Internetverbindung aufgelistet. Damit kann man seinen heimischen Rechner über Modem oder ISDN-Karte ins Internet einwählen.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie liest man seine Mails ohne Klientensoftware direkt im WWW?

Das Rechenzentrum stellt ein komfortables WWW-Interface namens Webmail zur Verfügung.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


An wen wende ich mich bei allgemeinen Zugangsproblemen?

Bei allgemeinen Problemen zum Zugang ins Internet über Lock Key oder das wlan-Netz der RUB steht das Servicecenter werktäglich von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr in NA 02/297 mit Rat und Tat zur Verfügung. Außerhalb dieser Beratungszeiten können Sie die Mailbox rz-service@ruhr-uni-bochum.de kontaktieren. Schildern Sie dabei das Problem und die verwendete Hard- und Software inklusive Versionsangaben möglichst detailliert.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Gibt es frei zugängige Arbeitsplätze?

Die Ruhr-Universität Bochum stellt eine Reihe von sog. CIP-Inseln, das sind vernetzte Computerarbeitsplätze, zur Verfügung. Das Rechenzentrum bietet mehrere CIP-Inseln an, darunter auch die zentralen, frei zugänglichen CIP-Inseln in NA 04/257 und NA02/247.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Welches Lehrangebot bietet das Rechenzentrum an?

Das Lehrangebot des RZ richtet sich an Hörer aller Fakultäten. Dabei werden einführende Veranstaltungen im Bereich Internetnutzung oder Verwendung von MS-Office-Produkten genauso durchgeführt wie Kolloqien zu IT-Sicherheit, Netzwerkmanagement oder vielem weitern mehr.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Bietet die RUB die Beschaffung von Notebooks für Studierende an?

Bitte informieren Sie sich am Ende der Seite über das aktuelle Angebot an Notebooks für Studierende.

In dem Software Shop der Ruhr-Universität-Bochum finden Sie weitere Angebote unter "Hardware".

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Welche Software-Campuslizenzen stehen fuer Studierende zur Verfuegung?

Es gibt diverse Software, die über Verträge der Ruhr-Universität mit dem jeweiligen Hersteller erworben wurde. Diese Software ist für Studierende kostenlos. Zweit- und Gasthörer sind von diesem Angebot ausgeschlossen. Zweithören können sich an ihrer jeweilige Hochschule wenden. Diese Software ist beim Verlassen der Hochschule zu deinstallieren.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wo und wie kann ich eigene Daten speichern?

Mit Beginn des Wintersemesters 09 hat der Fileserver für Studierende seinen Betrieb aufgenommen. Jeder Studierende erhält darauf 10 GB persönlichen Speicherplatz. Der Zugriff ist über die eigene RUB-LoginID von überall auf dem Campus und eingeschränkt auch aus dem Internet möglich.

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wer hilft mir bei Problemen mit Apple Software

Die Ruhr-Universität Bochum ist einem Vertrag mit der Firma Apple beigetreten, der intensiven und schnellen Support bei Problemen mit Apple Software (IOS, MacOS) auf allen Apple-Hardwareplattformen (IPad, IPhone, IMac, Macbook) gewährleistet. Die Support-Leistungen können nicht von den Anwendern direkt genutzt werden, sondern müssen über das Apple Care Centrum der RUB angefordert werden.

Apple Care Center

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wer hilft ausser dem Servicecenter bei Problemen mit Microsoft Hard- und Software

Die Firma Microsoft bietet an vielen Universitäten (darunter auch die Ruhr-Universität) Support zu Hard- und Software von Microsoft-Produkten von Studierenden für Studierende an. Diese Microsoft Campus Experten haben direkten Zugang zum Microsoft Support in München und können so auch schwierige Probleme schnell lösen. Die Campus Experten beraten Studierende auch zu anderen Hard- und Softwareprodukten. Die Gruppe ist Di-Do von 11:00-15:00 Uhr im Foyer GC 02 persönlich zu erreichen. Eine Support-Anfrage über Mail ist jederzeit möglich.

Microsoft Campus Experten

Zum Seitenanfang  Seitenanfang


Wie führe ich Terminabfragen durch?

Das Rechenzentrum stellt ein Branded Doodle bereit, mit dem Mitglieder und Angehörige der RUB sowie weitere Partnerhochschulen in der UAMR Terminvereinbarungen über gesicherte Vebindungen und werbefrei initiieren können. UAMR-Doodle

Zum Seitenanfang  Seitenanfang